Background Image

Ihr Ratgeber für einen perfekten Lebenslauf

Jobkategoriesierungen

Ein Lebenslauf wird auch CV genannt, dies bedeutet ausgeschrieben „Curriculum Vitae“. Es handelt sich um alle Informationen und Abschnitte aus Ihrem Leben.

Wichtige Kriterien:

Beim Lebenslauf gibt es weniger wichtige Punkte zu beachten, wie es beim Motivationsschreiben oder dem Bewerbungsgespräch der Fall ist. Trotzdem ist es von Bedeutung, dass die wenigen Punkte berücksichtigt werden. Personaler werfen nämlich einen besonderen Blick darauf.

(Quelle: Youtube.com, Autor: Martin Wehrle)

Im Lebenslauf ist ein Foto von Ihnen sehr empfehlenswert. Achten Sie darauf, dass es sich um ein helles, freundliches und professionelles Foto handelt. Das Foto muss selbstverständlich aktuell sein. Der Kleidungsstil hängt vom jeweiligen Beruf ab. Bei der Bewerbung an eine Bank ist es üblich, dass man einen Anzug trägt, während in einer Marketingagentur oft ein Hemd genügt.

Struktur im Lebenslauf:

Beim Lebenslauf ist es bedeutend, dass Sie zuerst Ihre Kontaktdaten angeben und dann Ihre beruflichen Qualifikationen. Im Anschluss sollten Sie Ihre Ausbildungen aufzählen und zum Abschluss sind Ihre Soft Skills und Ihre Hobbys noch wichtig zu erwähnen.

Beschreiben Sie unbedingt Ihre Berufserfahrungen. Geben Sie auch die jeweilige Dauer an. Für einen Personaler ist es wichtig zu erkennen, wie lange Sie bei einem Unternehmen gearbeitet haben bzw. wie lange Sie für eine Ausbildung gebraucht haben. Selbstverständlich sollten diese Angaben auf Ihre Richtigkeit kontrolliert werden. Falsche Angaben sind ein No-Go!

Der Lebenslauf sollte strukturiert und vollständig sein. Er wird heutzutage meist tabellarisch aufgezählt, damit alle wichtigen Informationen auf einen Blick erkennbar sind.

Die angegebenen Daten, wie zum Beispiel:

• Adresse
• Telefonnummer
• Datum

müssen unbedingt auf dem aktuellen Stand sein. Dies ist auch wichtig, falls Sie vom Unternehmen kontaktierten werden, dann sollte beispielsweise die Telefonnummer unbedingt stimmen.

Weitere Tipps & Tricks:

(Quelle: Youtube.com, Autor: Martin Wehrle)
Robin
Robin

r.schmid@bundeslandjob.eu

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Password reset link will be sent to your email